Decken­be­fes­ti­gung Ein­zel­auf­hän­gung (-0)

7,50  zzgl. MwSt!

Track-100 -0
Ein­zel­bau­teil in der Ver­sion -0

Die Decken­hal­te­rung kann mit zwei Schrau­ben max 7mm an eine hori­zon­tale Flä­che (z.B. Decke) geschraubt wer­den. Wir emp­feh­len die Track-100 Vor­hang­schie­nen alle 100 cm mit einer Hal­te­rung zu ver­se­hen. (Kann vari­ie­ren, abhän­gig von der ein­ge­häng­ten Last)

Arti­kel­num­mer: 7104 Kate­go­rien: ,

Das Vor­hang­schie­nen-Sys­tem Track-100 kann als rei­nes Schie­nen­sys­tem (z.B. in einer Stu­dio­bühne) für den hän­di­schen Betrieb oder in Kom­bi­na­tion mit einer manu­el­len Seil­zug-Steue­rung (z.B. Thea­ter­zug) ver­wen­det wer­den. Wir bie­ten ein Zug­sys­tem für den manu­el­len Hand­be­trieb oder ein elek­tri­sches Sys­tem mit Motorzug.

Wir ver­wen­den keine tra­gen­den Plas­tik­teile, die mög­li­cher­weise schnell ver­schlei­ßen. Unsere Track-100 Schie­nen kön­nen per­fekt mit unse­ren Tra­ver­sen­ha­ken (Ver­sion Track-100 -G), mit Alu­schel­len (Ver­sion Track-100 -A) oder Man­f­rotto-Klem­men (Ver­sion Track-100 -M) kom­bi­niert wer­den und gewähr­leis­tet jeweils einen schnel­len und pro­blem­lo­sen Auf/Abbau im täg­li­chen Road-Betrieb.

Aber auch eine Fest­in­stal­la­tion (Ver­sion Track-100 -0) ist mit unse­ren Bau­tei­len (Decken- oder Wand­mon­tage) möglich!

Die jeweils pas­sen­den Seil-Zug­sys­teme für den manu­el­len Hand­be­trieb las­sen sich optio­nal an jeder Truss/Traverse (50 mm Rohr) oder an der Vor­hang­schiene selbst schnell und ein­fach befes­ti­gen. Ein elek­tri­scher Zug­mo­tor anstelle der Hand­züge ist für eine gerade Schiene (Track-100 -G) möglich.

Gerne spre­chen wir mit Ihnen über eine Son­der­kon­struk­tion. Unsere Metall­werk­statt ermög­licht viele Einzellösungen.