Snif­fer Tech­nik  (Kabuki 2.0)

Snif­fer-Tech­nik, das ist “Kabuki 2.0”

Jetzt fiel Ihr Vor­hang mit einem tol­len WOW-Effekt.
Was nun?

Übli­cher­weise wird der Stoff, der da jetzt am Boden liegt schnell und unauf­fäl­lig weg­ge­räumt. Das hat vor über 2000 Jah­ren schon in Japan geklappt und tut es auch heute noch. Aber was wäre denn, wenn die­ser Vor­hang im freien Fall auf wun­der­same Weise ein­fach nach hin­ten weg­ge­saugt wird. Das ist Zau­be­rei?
Nein, das ist ein Snif­fer!
Wir bie­ten ein sol­ches Sys­tem im Ver­leih an und erklä­ren Ihnen den ver­meint­li­chen “Zau­ber”.

Das Sys­tem:
Um einen fal­len­den Büh­nen­vor­hang “ein­zu­sau­gen” muß die­ser denk­bar leicht und dünn aus­fal­len. Wir ver­wen­den dafür nur sehr leichte Stoffe. Der Vor­gamg des “Ein­sau­gens” ist aber in Wirk­lichlkeit ein sehr schnel­les Auf­wi­ckeln. Dabei ist eine Snif­fer­ma­schine nicht sehr zim­per­lich. Im Gegen­teil, sie beschleu­nigt rasend schnell und ver­wen­det dabei eine große Kraft. Ein sehr rup­pi­ges und rück­sichts­lo­ses Gerät.
Zwei Pro­bleme resul­tie­ren dar­aus:
1) Der Vor­hang wird extrem rück­sichts­los behan­delt, seine Lebens­dauer ist also nur sehr kurz.
2) Zug­seil und Vor­hang “flie­gen” mit hoher Geschwin­dig­keit über Ihre Bühne. Sicher­heits­mo­mente müs­sen hier zwin­gend beach­tet wer­den. Der Vor­gang muß kon­trol­liert ablaufen.

 

Unser Sys­tem besteht also aus drei Komponenten.

  • Die Snif­fer-Maschine, die hin­ter dem Kabuki-Vor­hang plat­ziert ist.
  • Die Steue­rung der Maschine, die ver­schie­dene Sicher­heits­ab­fra­gen machen muß. Den eigent­li­chen Kabuki-Drop vorrausgesetzt.
  • Der Kabuki-Ope­ra­tor als ver­ant­wort­li­che Per­son. Egal von wo aus der Kabuki-Drop und der unmit­tel­bar dar­auf erfolgte Snif­fer-Vor­gang aus­ge­löst wird, es muß immer eine auf­sichts­füh­rende und ver­ant­wort­li­che Per­son direkt am Gesche­hen sein, die immer auch ein­schrei­ten kann. Wir instal­lie­ren hier einen so genann­ten “Tot­mann-Schal­ter”.

Das Snif­fer-Sys­tem ver­mie­ten wir zusam­men mit unse­ren Kabuki-Boxen (150 Kabu­kis im Dry-Hire) und bie­ten Ihnen außer­dem den pas­sen­den Büh­nen­vor­hang an. Die­ser Vor­hang wird sehr spe­ziel kon­fi­gu­riert und hat “lei­der” nur diese sehr kurze Lebens­dauer. Inner­halb sei­ner Lebens­zeit erstrahlt er jedoch wie ein Held.

Dem­nächst mehr !

SNIFFER System - Backdrop.de